Filmbeitrag

Schicksal und Chance

Bild des Benutzers redaktion
Erstellt am 12.12.2011 von Redaktion

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
2 + 6 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Ein Schicksalsschlag bringt das Lebenslicht zwar zum Flackern, doch das Schicksal lässt sich in den Griff bekommen. Mit Selbsthilfe und in Gemeinschaft.

Aufgrund der Unterschiedlichkeit dessen, was von jeder/m Einzelnen als "Schicksalsschlag" erfahren wird, setzt die Gestaltung des Videos auf zwei grundsätzlich gegensätzliche, tatsächlich einander ergänzende Gestaltungsprinzipien. Auf der "dramatischen" visuellen Ebene dominiert das Prinzip größtmöglicher Abstraktion kombiniert mit höchster symbolischer Emotionalität. Quasi kontrapunktisch dazu: die Gestaltung der Audio-Ebene. Hier bewirkt Authentizität Betroffenheit, Involviertheit.


Hier können Sie den Film ansehen:
www.selbsthilfe-kaernten.at/cms/selbsthilfe_kaernten/index.php

 

Selbsthilfe Kärnten

Kempfstraße 23/3
9021 Klagenfurt
Tel.: 0463/50 48 71
Fax: 0463/50 48 71-DW 24
E-mail: info@selbsthilfe-kaernten.at
www.selbsthilfe-kaernten.at