Darmkrebsvorsorge 2013

Placido Domingo unterstützte die Österreichische Krebshilfe

Bild des Benutzers redaktion
Erstellt am 01.03.2013 von Redaktion
Placido Domingo
Placido Domingos persönlicher und berührender Appell

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
3 + 17 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Placido Domingo unterstützte im Jahr 2013 die Darmkrebsvorsorge-Kampagne "Aus Liebe zum Leben" der Österreichischen Krebshilfe. 

„An die Möglichkeit, an Darmkrebs zu erkranken, hatte ich nie gedacht ....“ So begann der sehr persönliche und berührende Appell von Placido Domingo im Krebshilfe-TV-Spot (von Februar bis Anfang April 2013 im ORF ausgestrahlt). „Ich hatte ja nie Schmerzen oder Beschwerden. Die Darmspiegelung hat mein Leben gerettet. Wann waren Sie das letzte Mal bei der Koloskopie? Bitte keine Ausreden, machen Sie es einfach: Sie ist schmerzfrei, kostenlos und kann auch Ihr Leben retten! Gehen Sie hin: Aus Liebe zum Leben,“ so Placido Domingo.

Mit dieser Kampagne im Jahr 2013 – rund um den Darmkrebsmonat März – hoffte die Österreichische Krebshilfe viele Menschen zu motivieren, die Darmspiegelung bei ÄrztInnen und Abteilungen, die ein Qualitätszertifikat „Darmkrebsvorsorge“ haben, wahrzunehmen. Denn Darmkrebs gehört zu den wenigen Krebserkrankungen, deren Entstehung man vermeiden kann. Bei einer rechtzeitig durchgeführten Darmspiegelung können so genannte Polypen erkannt und entfernt werden – bevor sie bösartig werden. Männer und Frauen sollten daher ab dem 50. Lebensjahr eine Darmspiegelung alle sieben bis zehn Jahre durchführen lassen.

Die aktuelle Broschüre „Darmkrebsvorsorge“ gibt umfassende Informationen zum Thema und enthält eine Auflistung aller Stellen in ganz Österreich (oder Suchmaschine online unter www.krebshilfe.net und www.oeggh.at), die eine Darmspiegelung schmerzfrei anbieten und ein Qualitätszertifikat „Darmkrebsvorsorge“ haben. Die Broschüre ist bei der Krebshilfe kostenlos erhältlich.

Nähere Informationen:

Österreichische Krebshilfe
+43 (0)1 796 64 50
service@krebshilfe.net
www.krebshilfe.net
www.oeggh.at