Willkommen auf der Website der Selbsthilfe Darmkrebs

Reden wir übers Leben!

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
1 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Darmkrebs-Vorsorge-Hotline

Eine Info-Hotline für Ratsuchende, die zu fixen Zeiten für Fragen & Beratung zum Thema "Vorsorge-Koloskopie" (Darmspiegelung) zur Verfügung steht.

Gemeinsam gegen Darmkrebs

Darmkrebs-Vorsorge: Durch Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindert oder geheilt werden. Gehen auch Sie zur Koloskopie!

Darmkrebs-Monat März 2021: Darmvorsorge trotz Corona!

Darmkrebs-Vorsorge kann Leben retten! Daher richten wir einmal mehr den Appell an alle, die noch nicht bei der Vorsorgeuntersuchung waren!

Hilfe suchen und finden: Patienten-Coaching

In den meisten Arztpraxen oder im Krankenhaus bleibt für eingehende Beratung und Therapiebegleitung meist wenig Zeit. Hier schließt Patienten-Coaching eine Lücke.

Alle Jahre wieder: das Weihnachtslicht

Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen hoffnungsvollen Blick auf die schönen Dinge des Lebens und bestmögliche Gesundheit im kommenden Jahr!

Hörgenuss für daheim

Unsere traditionsgemäß in der Vorweihnachtszeit stattfindende Benefiz-Matinee mussten wir 2020 schweren Herzens absagen. Aber auf Kultur-Genuss wollten wir dennoch nicht verzichten ...

Gehen Sie jetzt zur Darmvorsorge!

Über „Infoscreen“ möchte die "Selbsthilfe Darmkrebs" ab Dezember 2020 einen Appell an alle Menschen richten, trotz Corona auch an die Darmvorsorge zu denken.

Neu: Kostenloses „Patienten-Taxi“ für Darmkrebs-PatientInnen

Ab 30. November 2020 erhalten Darmkrebs-PatientInnen im Anschluss an ihre Therapie im "Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien" einen kostenlosen Heimtransport mit unserem Kooperationspartner “hallermobil".

Impfungen bei Krebs: Das Immunsystem stärken

Bewusstseinsbildung und Entscheidungshilfe: Neue Online-Schulung zum aktuellen Thema Impfen – ab sofort kostenlos auf www.selpers.com verfügbar.

Seiten

Wir sind für Sie da:

Selbsthilfe Darmkrebs
Helga Thurnher
Untere Weißgerberstraße 19/12
A-1030 Wien
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at
Hotline: +43 (0)1 714 71 39
Mobil: +43 (0)676 9340746