Service

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum umfassenden Service-Angebot der „Selbsthilfe Darmkrebs“: Kostenlose telefonische Beratung zu medizinischen, psychologischen und sozialen Fragen, Experten-Tipps, Literatur-Empfehlungen uvm.

Die Selbsthilfe Darmkrebs bietet zahlreiche Service-Leistungen kostenlos an! Wenn Sie eine Frage oder ein Problem haben – kontaktieren Sie uns!

Darmkrebs Telefon-Hotline

Unter +43 (0)699/10 08 47 82 bietet die Selbsthilfe Darmkrebs PatientInnen und Angehörigen kostenlose, unkomplizierte Beratung und Informationen rund um das Thema Darmkrebs.

Gemeinsam gegen Darmkrebs

Darmkrebs-Vorsorge: Durch Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindert oder geheilt werden. Gehen auch Sie zur Koloskopie!

Qigong für Menschen mit Krebs

Ab sofort lädt die „Selbsthilfe Darmkrebs“ wieder zum regelmäßigen Qigong-Übungsabend für onkologische Patienten und Begleitpersonen ein.

Nachsorge und Wiedereinstieg in den Alltag

Am 10. Mai fand der erste “Info-Tag der Krebs-Nachsorge“ am Wilhelminenspital in Wien statt. Die Initiatoren Prof. Wolfgang Hilbe und sein Onko-Team sowie die Selbsthilfe Darmkrebs freuten sich über zahlreiche Besucher und einen spannenden Nachmittag.

10. Mai: Info-Tag der Krebs-Nachsorge in Wien

Krebs-Nachsorge ist überlebens-wichtig! Die Selbsthilfe Darmkrebs initiiert daher für Intessierte einen Informationsnachmittag ganz im Zeichen der (Darm-)Krebs-Nachsorge. Eintritt frei!

Erstes Patiententreffen 2017

Die Selbsthilfe Darmkrebs lud Patienten, Angehörige und Interessierte – auch aus den Bundesländern – zum ersten Patiententreffen des Jahres!

Krebs-Nachsorge ist überlebens-wichtig!

Über den zweiten Info-Tag der Krebsnachsorge in Kärnten berichtet Prim. Univ. Prof. Dr. Jörg Tschmelitsch von den Barmherzigen Brüdern St. Veit /Glan.

Zweiter Info-Tag der Krebs-Nachsorge in Kärnten

Krebs-Nachsorge ist überlebens-wichtig! Die Selbsthilfe Darmkrebs initiierte daher – zum zweiten Mal in Klagenfurt (Kärnten) – einen Informationsnachmittag ganz im Zeichen der (Darm-)Krebs-Nachsorge.

SH-Darmkrebs: Jetzt auf Facebook

Hier gibt’s alle wichtigen News mit Fotos auf einen Blick!

Nie wieder Sodbrennen!

Aktuellen Schätzungen zufolge werden rund 1,5 Millionen Österreicher von der Reflux-Krankheit gequält. Viele Patienten leiden, ohne zu wissen, welche Erkrankung sie haben! Ein neu aufgelegter Ratgeber schafft Klarheit…

Pension – Lust oder Frust?

Nicht für alle Menschen ist die Pension das heißersehnte Lebensziel – viele fühlen sich noch viel zu vital, um zum „alten Eisen zu gehören“…

Kurz-Film zur Darmkrebs-Vorsorge

Darmkrebs kann schon vor seinem Entstehen verhindert werden. Ein neuer Bluttest gibt Auskunft, ob generell ein Risiko für Darmkrebs besteht.

Seiten